*
Top-Menu
blockHeaderEditIcon

Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs
blockHeaderEditIcon

Die Pflegeexpertin APN (Advanced Practice Nurse)

ist eine registrierte Pflegefachperson, welche sich durch akademische Ausbildung Expertenwissen, Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung bei hoch komplexen Sachverhalten und klinische Kompetenzen für eine erweiterte pflegerische Praxis angeeignet hat. Pflegeexpertinnen APN sind fähig, in unterschiedlichsten Settings vertiefte und erweiterte Rollen zu übernehmen und diese in eigener Verantwortung im interprofessionellen Team auszufüllen. Die Kernkompetenzen einer Pflegeexpertin APN sind: direkte klinische Praxis, Experten-Coaching, Beratung, Ethische Entscheidungsfindung, interdisziplinäre Zusammenarbeit, klinisches und fachspezifisches Leadership und Forschungskompetenz.

Voraussetzung für die Anerkennung und Registrierung als Pflegeexpertin APN ist ein Master in Pflegewissenschaft (mindestens 90 ECTS) mit einem APN-Fokus, der für eine vertiefte und erweiterte Pflegepraxis vorbereitet. Für den Titelerhalt sind der regelmässige Nachweis von kontinuierlicher Weiterbildung nach Vorgaben des aktiven Berufsregisters und der Nachweis regelmässiger direkter klinischer Praxis notwendig.

APN’s arbeiten in den MediZentren unter der direkten fachärztlichen Verantwortung des Hausarztes, sind in einem interdisziplinären Team eingebunden und ihr Alltag bewältigen sie in den MediZentren, in den Alters- und Pflegeheimen, sowie bei den Patienten Zuhause

Momentan ist sind in den MediZentren keine offenen Stellen.

Für Praktikumsplätze melden Sie sich bitte direkt bei:
christine.wyss@medizentrum.ch

Footer
blockHeaderEditIcon

Medizinische Grundversorgung unter einem Dach

Zuruck-to-startseite
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail